Das Know-How der Marmeladenmanufaktur Rücks-Selke

haben wir an

Catrin Hattendorf, Kaffeestube Idensen, Niengraben

übergeben!

Ab sofort kochen wir nur noch Marmeladen in kleinen Mengen für den Eigenbedarf, die Familie und gute Freunde :-).

Hierfür verwenden wir ausschließlich Früchte aus unserem Naturgarten. Äpfel, Aroniabeeren, Birnen, Brombeeren, Ebereschen, Hagebutten, Holunder, Löwenzahn, Pflaumen, Pfirsiche und Quitten stehen uns zur Verfügung. Außerdem sorgen viele der hier wachsenden essbaren Wildkräuter für besondere Geschmackserlebnisse.